Zum Inhalt fortfahren


Beiträge von : Heinrich Tischner

  1. Monatsspruch Juli 2017 – Ich bete darum, dass eure Liebe immer noch reicher werde an Erkenntnis und aller Erfahrung, sodass ihr prüfen könnt, was das Beste sei. (Philipper 1,9+10a) 30. Juni 2017

    Erschienen in Neues aus den Ortsvereinen

  2. Monatsspruch Juni 2017 – Man muss Gott mehr gehorchen als den Menschen. (Apostelgeschichte 5,29) 2. Juni 2017

    Erschienen in Neues aus den Ortsvereinen

  3. Monatsspruch Mai 2017 – Verhaltet euch weise gegenüber denen, die draußen sind, und kauft die Zeit aus. Eure Rede sei allezeit freundlich und mit Salz gewürzt, dass ihr wisst, wie ihr einem jeden antworten sollt. (Kolosser 4,5+6) 30. April 2017

    Erschienen in Neues aus den Ortsvereinen

  4. Monatsspruch April 2017 – Was sucht ihr den Lebenden bei den Toten? Er ist nicht hier, er ist auferstanden. (Lukas 24,5) 31. März 2017

    Erschienen in Neues aus den Ortsvereinen

  5. Monatsspruch März 2017 – Vor einem grauen Haupt sollst du aufstehen und die Alten ehren und sollst dich fürchten vor deinem Gott; ich bin der Herr. (3. Mose/Levitikus 19,32) 28. Februar 2017

    Erschienen in Neues aus den Ortsvereinen

  6. Monatsspruch Februar 2017 – Wenn ihr in ein Haus kommt, so sagt als erstes: Guten Tag! (Lukas 10,5) 31. Januar 2017

    Erschienen in Neues aus den Ortsvereinen

  7. Jahreslosung 2017 – Gott spricht: „Ich reinige euch von aller Unreinheit und von allen euren Götzen. Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch. Ich nehme das Herz von Stein aus eurer Brust und gebe euch ein Herz von Fleisch. Ich lege meinen Geist in euch und bewirke, dass ihr meinen Gesetzen folgt und auf meine Gebote achtet und sie erfüllt.“ (Hesekiel 36,25-27) 1. Januar 2017

    Erschienen in Neues aus den Ortsvereinen

  8. Monatsspruch Dezember 2016 – Ich harre des Herrn, meine Seele harret, und ich hoffe auf sein Wort. Meine Seele wartet auf den Herrn mehr als die Wächter auf den Morgen; mehr als die Wächter auf den Morgen hoffe Israel auf den Herrn! (Psalm 130,6) 30. November 2016

    Erschienen in Neues aus den Ortsvereinen

  9. Monatsspruch November 2016 – Umso fester haben wir das prophetische Wort, und ihr tut gut daran, dass ihr darauf achtet als auf ein Licht, das da scheint an einem dunklen Ort, bis der Tag anbreche und der Morgenstern aufgehe in euren Herzen. Und das sollt ihr vor allem wissen, dass keine Weissagung in der Schrift eine Sache eigener Auslegung ist. Denn es ist noch nie eine Weissagung aus menschlichem Willen hervorgebracht worden, sondern getrieben von dem Heiligen Geist haben Menschen im Namen Gottes geredet. (2. Petrus 1,19-21) 31. Oktober 2016

    Erschienen in Neues aus den Ortsvereinen

  10. Monatsspruch Oktober 2016 – Wo aber der Geist des Herrn ist, da ist Freiheit. (2. Korinther 3,17) 30. September 2016

    Erschienen in Neues aus den Ortsvereinen