Zum Inhalt fortfahren


Projekt – Die Zukunft beginnt jetzt

Der CVJM Kreisverband Starkenburg beschloss 1998, das Projekt „Die Zukunft beginnt jetzt“ zu initiieren, um seinen in der Satzung verankerten  Auftrag der Unterstützung von Kinder- und Jugendarbeit in der Regionzu verwirklichen.

Das ProjektDie Zukunft beginnt jetztist ein Angebot mit dem Ziel: In Ihrer Kirchengemeinde soll eine christliche Kinder- und Jugendarbeit entstehen. Kinder und Jugendliche sollen mit dem christlichen Gottes- und Menschenbild in Berührung kommen und dadurch Erfahrungen im Umgang miteinander machen, soziale Kompetenz entwickeln und beeindruckende Abenteuer auf Freizeiten durchstehen. Die Arbeit wird durch unseren hauptamtlichen Mitarbeiter begonnen und später von ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen, die gemeinsam im Laufe des Aufbaus gewonnen werden müssen, weitergeführt.

Die Qualitätsmerkmale unserer Arbeit:

  • Missionarische Ausrichtung
  • Offene Mitgliedschaft
  • Christliche Leiterschaft
  • Ökumenische Weite
  • Ganzheitliches Programm
  • Ehrenamtliche Verantwortung

Missionarische Ausrichtung

Die Gruppen und Vereine sehen es als ihre Aufgabe an, dass Kinder, Jugendliche und Junge Erwachsene das Evangelium von Jesus Christus hören können, und  die Möglichkeit erhalten, Glauben zu gestalten. Wir wollen, dass junge Menschen ihr Leben mündig gestalten, ihre Grenzen erkennen und sich mit ihren besonderen Begabungen in Gesellschaft und Kirche einbringen, soziale Kompetenz entwickeln und sich der Schöpfung verpflichtet wissen.

Offene Mitgliedschaft

 

Die CVJM-Angebote richten sich an alle Kinder, Jugendliche und Junge Erwachsene  unabhängig von Rasse, Konfession und sozialer Schicht. Die CVJM haben die Vereinsform gewählt, um jungen Menschen Beteiligung und Eigenverantwortlichkeit zu ermöglichen. Die internationale Einbindung des CVJM bietet eine Fülle von Gelegenheiten für länderübergreifende Kontakte durch Friedens- und Weltdienstarbeit, Begegnungsprogramme, Workcamps und Partnerschaften.

Christliche Leiterschaft

Zur Wahrung der christlichen Identität der CVJM-Arbeit können nur Christen verantwortliche Leitungsaufgaben wahrnehmen. Persönliches Engagement, eine fundierte Ausbildung, fachliche und soziale Kompetenz gewährleisten eine hohe Qualität der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der von ihnen zu verantwortenden Arbeit.

Ökumenische Weite

Im CVJM können Menschen aus allen Konfessionen mitarbeiten, wenn sie im Bekenntnis zu Jesus Christus und seinem missionarischen Auftrag eins sind (Joh. 17,21  „Damit sie alle eins seien“). Die Veranstaltungen des CVJM bieten Menschen aus allen Konfessionen Möglichkeiten der Begegnung.

Ganzheitliches Programm

Bei der Wahl der Arbeitsformen berücksichtigen wir die Situation von Kindern und Jugendlichen sowie die örtlichen Gegebenheiten. Traditionelle Gruppenarbeit steht z.B. neben projektbezogenen Angeboten oder Freizeitarbeit. In den sich ergänzenden Programmen sollen junge Menschen nach Leib, Seele und Geist angesprochen und damit eine ganzheitliche Entfaltung des Glaubens angestrebt werden.

Ehrenamtliche Verantwortung

Die entscheidenden Personen bei der Umsetzung der Ziele sind die Ehrenamtlichen. Sie bringen sich mit ihren speziellen Begabungen, einem hohen Maß an Zeit und finanziellen Mitteln in die Arbeit ein. Unsere Mitarbeiter/innen sind das wertvollste Kapital und müssen durch einen kompetenten Vorstand unterstützt und betreut werden. Mitarbeiterkreise vernetzen die Arbeit und ermöglichen den Erfahrungsaustausch. Die Praxisbegleitung erfolgt durch eine spezifisch ausgeprägte Hauptamtlichen-Organisation. Ein umfangreiches Aus- und Fortbildungsangebot steht zur Verfügung.

Das Projekt:

  • Kooperation mit Kirchengemeinden
  • Aufbau neuer Kinder- und Jugendarbeit in Gemeinden
  • Gründung neuer CVJM vor Ort
  • Zeitrahmen: 3 Jahre
  • Anstellung einer Fachkraft
  • Jährliche entstehende Kosten von 50.000 Euro
  • Benötigte Spenden von 20.000 Euro

Wir bieten:

  • Entdeckung des Christlichen Glaubens
  • Vorwärtsbringende Gruppenerlebnisse
  • Unterstützung der Identitätsfindung
  • Sinnvolle Freizeitbeschäftigung
  • Eigenverantwortliches Mitgestalten
  • Begleitung Ehrenamtlicher
  • Eine kompetente Fachperson
  • Kenntnisse des größten Jugendverbandes

Projektmanager:

Ist zur Zeit Vakant

vorstand@cvjm-kreisverband-starkenburg.de