Zum Inhalt fortfahren


Herzlich willkommen

Erschienen in Artikel des Kreisverbandes von Ole Bitter 5 Juli, 2011

Gott spricht: Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet.

Jesaja 66, 13

 

Mit diesen Worten der Jahreslosung für 2016 begrüßt der Kreisvorstand Sie auf der Seite des CVJM Kreisverband Starkenburg. Wollen Sie mehr über den CVJM erfahren? Dann sind Sie hier genau richtig.

Der CVJM ist der größte christlich-ökumenische Jugendverband in Deutschland – überparteilich, konfessionsunabhängig und eine weltweite Gemeinschaft, zu der 124 Länder mit ca. 45 Mio Mitgliedern gehören.

Was ist [der] CVJM?

Die vier Buchstaben – dies steckt dahinter:

C = Christlich
Vorne steht das C und damit Jesus Christus am Anfang: Wie ein Vorzeichen in der Musik bestimmt er bei uns die Tonart.
V = Verein
Miteinander verbunden im CVJM: Mit Tradition, aber ohne „Vereinsmeierei“; als Verband eine feste Größe, aber flexibel und bunt in der Gestaltung.
J = Jung
sein heißt bei uns: Sich engagieren, neugierig bleiben, offensiv hoffen, kreativ glauben und erwartungsvoll leben … das geht auch noch mit grauen Haaren!
M = Menschen
Mit jungen Männern fing es an im CVJM, die Mädchen und Frauen kamen dazu und miteinander sind wir unterwegs. Sehr menschlich und ein bisschen heilig. Wir lernen noch.

Der Kreisverband Starkenburg beinhaltet die Region Südhessen. Wir sind 16 Vereine die sich auf den Odenwald, Bergstraße und dem Ried. Neben der klassischen Gruppenarbeit bieten die Vereine verschiedene Aktivitäten. Volleyball, Klettern, Laufen, Kochen, Jugendgottesdienst und vieles mehr. Die Vernetzung der Vereine wird durch gemeinsame Freizeiten und Feste gestaltet. Hauptthema im KV ist die Gründungsiniative neuer Vereine. Auch KonfiCastle ist groß im Rennen.
CVJM Kreisverband Starkenburg => Da geh ich hin…

Sollten sie Fragen haben oder etwas nicht finden, so schreiben sie ein Vorstandsmitglied an.

Wir wünschen Ihnen eine gesegnete Zeit bei uns auf der Homepage.
Mit freundlichen Grüßen
Der Kreisvorstand


Das nächste Weltdienstessen kommt

Erschienen in Neues aus den Ortsvereinen von Regine F. 20 Januar, 2017

am Sonntag, 29. Januar 2017 von 12:00 Uhr bis 13:30 Uhr im CVJM-Heim in der Schloßstraße 9 .

Auf dem Speiseplan steht in diesem Monat:

Bratwurst mit Kartoffelpüree und Rotkraut

Zum Nachtisch wird ein Obstquark serviert.

Der Erlös kommt der Weltdienstarbeit, und damit auch dem Partnerverein des CVJM in Sierra Leone/Westafrika, zugute.

Seien Sie herzlich willkommmen

 


Neujahrsempfang

Erschienen in Neues aus den Ortsvereinen von Regine F. 10 Januar, 2017

Der CVJM wünscht Ihnen ein gesegnetes Neues Jahr!

Herzlich einladen möchten wir zu unserem Neujahrsempfang

am Samstag, dem 28. Januar 2017 um 18:00 Uhr

           im CVJM-Heim in der Schlossstraße 9.                      

Mit einer Bildershow blicken wir auf das vergangenen Jahr 2016 zurück und
betrachten die Jahreslosung für 2017:
Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.
Hesekiel 36,26

Im Anschluss gibt es ein kleines Buffet.


CVJM Winterfreizeit 2016 in Bad Berleburg

Erschienen in Neues aus den Ortsvereinen von cvjm 9 Januar, 2017

Auch im Jahre 2016 veranstaltete der CVJM Zwingenberg wieder eine Winterfreizeit. Vom 27. bis 31. Dezember ging es für 22 Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus Zwingenberg und Umgebung ab nach Bad Berleburg.

Trotz einer doch überschaubaren Gruppe, wurden keine Mühen gescheut ein ausgeklügeltes Programm vorzubereiten. Nachdem die Teilnehmer jeden Tag sanft aus dem Schlaf gesungen wurden, begann der Tag auch schon mit einem Frühstück und der anschließenden Jesus Time. In dieser beschäftigten wir uns mit dem Leben und Wirken Petrus. Nach jeweils einem kleinen Anspiel und ein paar Liedern, konnte man sich danach in Kleingruppen darüber austauschen.

Zu der Zeit wo andere vielleicht erst aus den Federn gekrochen sind, hatten wir schon einiges erlebt, trotzdem gab es noch einen weiteren Programmpunkt vor dem Mittagessen. Man konnte zwischen zwei Angeboten wählen. Die Wahlmöglichkeit bestand immer aus einer Außenaktivität, hier war das Highlight bei einer Lama Trekking Tour dabei zu sein oder einer Innenaktivität, hier konnte man entweder Jutebeutel gestalten oder Erwachsenenmandalas ausmalen. An einem anderen Tag starteten wir auch eine Hausrallye, um unsere Unterkunft besser zu erkunden. Zur Stärkung gab es danach Mittagessen.

Nach dem Essen ging es sportlich zu, entweder waren wir in einer Sporthalle, besuchten ein Schwimmbad oder ruhten uns einfach mal aus oder puzzelten zusammen die Weltkarte.

Abends gab es immer ein gemeinsames Programm, entweder spielten wir in großer Runde Activity, machten eine Nachtwanderung, schauten alle zusammen einen Film oder versuchten aus einem escape room zu entfliehen (Dies ist ein neuer Trend bei dem ein Team eine Stunde Zeit hat, einen verschlossenen Raum zu verlassen. Hierfür  bekommt es viele verschiedene Hinweise, welche dieses passend kombinieren muss um in einer Stunde diesen Raum zu verlassen.) Nach einem kurzen Abendabschluss blieb dann noch Zeit um den Tag ausklingen zu lassen.

Alles in allem war es wie immer eine sehr coole Zeit miteinander und wir freuen uns schon alle wieder auf das nächste Jahr, zur selben Zeit, mit hoffentlich vielen bekannten Gesichtern aber gerne auch ein paar Neuen. Also merke dir das Datum doch schon einmal vor. 😉

Stefan Lutzi


Wo man singt, da lass dich ruhig nieder…

Erschienen in Neues aus den Ortsvereinen von Gustav Adolf Langenbruch 1 Januar, 2017

… böse Menschen haben keine Lieder." Ob dieses Sprichwort stimmt?

Ich bin mir nicht sicher. Für mich kommt es nicht nur auf die Melodie an, sondern vor allem auf den Text. Wenn der Text unsinnig oder mehr…


Fotoalbum – Dankeschön-Essen 05.11.2016

Erschienen in Neues aus den Ortsvereinen von CVJM Reinheim 1 Januar, 2017

Dankeschön-Essen
Anfang November bedankte sich der Vorstand für die Mitarbeit im Verein mit einem gemeinsamen Raclette-Essen.