Zum Inhalt fortfahren


Herzlich willkommen

Erschienen in Artikel des Kreisverbandes von Ole Bitter 5 Juli, 2011

Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonnst.

Offenbarung 21,6

Mit diesen Worten der Jahreslosung für 2018 begrüßt der Kreisvorstand Sie auf der Seite des CVJM Kreisverband Starkenburg. Wollen Sie mehr über den CVJM erfahren? Dann sind Sie hier genau richtig.

Der CVJM ist der größte christlich-ökumenische Jugendverband in Deutschland – überparteilich, konfessionsunabhängig und eine weltweite Gemeinschaft, zu der 124 Länder mit ca. 45 Mio Mitgliedern gehören.

Was ist [der] CVJM?

Die vier Buchstaben – dies steckt dahinter:

C = Christlich
Vorne steht das C und damit Jesus Christus am Anfang: Wie ein Vorzeichen in der Musik bestimmt er bei uns die Tonart.
V = Verein
Miteinander verbunden im CVJM: Mit Tradition, aber ohne „Vereinsmeierei“; als Verband eine feste Größe, aber flexibel und bunt in der Gestaltung.
J = Jung
sein heißt bei uns: Sich engagieren, neugierig bleiben, offensiv hoffen, kreativ glauben und erwartungsvoll leben … das geht auch noch mit grauen Haaren!
M = Menschen
Mit jungen Männern fing es an im CVJM, die Mädchen und Frauen kamen dazu und miteinander sind wir unterwegs. Sehr menschlich und ein bisschen heilig. Wir lernen noch.

Der Kreisverband Starkenburg beinhaltet die Region Südhessen. Wir sind 16 Vereine die sich auf den Odenwald, Bergstraße und dem Ried verteilen. Neben der klassischen Gruppenarbeit bieten die Vereine verschiedene Aktivitäten: Volleyball, Klettern, Laufen, Kochen, Jugendgottesdienst und vieles mehr. Die Vernetzung der Vereine wird durch gemeinsame Freizeiten und Feste gestaltet. Hauptthema im CVJM Kreisverband Starkenburg sie Vernetzung der Vereine sowie das KonfiCastle. Das findet Jährlich 3-4 mal statt..
CVJM Kreisverband Starkenburg => Da geh ich hin…

Sollten sie Fragen haben oder etwas nicht finden, so schreiben sie ein Vorstandsmitglied an.

Wir wünschen Ihnen eine gesegnete Zeit bei uns auf der Homepage.
Mit freundlichen Grüßen
Der Kreisvorstand


Sauberkeit in allen Ecken

Erschienen in Neues aus den Ortsvereinen von CVJM Zwingenberg 19 Mai, 2018

Autowaschaktion ein voller Erfolg Am letzten Samstag, den 12. Mai 2018 veranstaltete der CVJM eine Autoinnenreinigung für den guten Zweck. Nachdem sich alle Engagierten mit Putzlappen, Staubsaugern und Sprühflaschen bewaffnet hatten ging es pünktlich um 10 Uhr los. In den nächsten sechs Stunden wurde geputzt und gesaugt bis alles blitzeblank war. Wären die Fahrzeughalter warten […]

Herbstferienspiele – „Kids in Action“

Erschienen in Neues aus den Ortsvereinen von Regine F. 18 Mai, 2018

Du bist zwischen acht und zwölf Jahren alt, hast in der zweiten Ferienwoche noch nichts vor und Lust auf eine spannende Woche mit Spaß, vielen anderen Kindern und abwechslungsreichem Programm?


Dann mach bei dem Ferienprogramm des CVJM mit!

Die Ferienspiele gehen vom Montag, den 8. bis Freitag, den 12. Oktober, jeweils von 9:00 - 16:00 Uhr.

Wir werden die ganze Woche mit einem warmen Mittagessen versorgt und übernachten von Donnerstag auf Freitag.

Der Teilnahmebeitrag für die Woche beträgt 60 Euro, inklusive Verpflegung, Programm und Betreuung.

Anmeldeschluss ist am 1. Oktober.

Du hast noch Fragen?
Dann informiere Dich gerne auf dem Flyer (lässt sich durch einen Klick öffnen) oder melde dich per Mail!

Wir freuen uns, wenn DU kommst!

Das Ferienspielteam

 

 

 

 


Das nächste Weltdienstessen kommt

Erschienen in Neues aus den Ortsvereinen von Regine F. 11 Mai, 2018

am Sonntag, 29. April 2018 von 12:00 Uhr bis 13:30 Uhr im CVJM-Heim in der Schloßstraße 9 .

Auf dem Speiseplan steht in diesem Monat:

Bunte Hähnchenpfanne asiatischer Art mit Reis.

Zum Nachtisch wird Rote Grütze mit Vanilesoße serviert. 

Der Erlös kommt der Weltdienstarbeit, und damit auch dem Partnerverein des CVJM in Sierra Leone/Westafrika, zugute.

Seien Sie herzlich willkommmen

 


Urlaub vom verstrahlten Alltag

Erschienen in Neues aus den Ortsvereinen von Regine F. 7 Mai, 2018

Seit 1992 lädt der CVJM Darmstadt-Eberstadt Kinder aus Weißrussland 3 Wochen nach Eberstadtzu einem "Urlaub vom verstrahlten Alltag" ein. Immer noch leiden die Menschen an den Folgen des Reaktorunfalls in Tschnerobyl. Durch den Urlaub in unverstrahlter Umgebung steigt die Gesundheit und die Lebensqualität der Kinder. Klinische Studien haben bewiesen, dass solche Auszeiten für die Kinder und ihre Familien einen deutlichen Zugewinn an Gesundheit und Lebensqualität bedeuten. Außerdem dient es zur Völkerverständigung und gegenseitigem kennenlernen unterschiedlicher Lebensweisen. Die 12 Kinder sind Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse des Dorfes Wishnewa und Woloschin in Weißrussland und werden von 4 Betreuerinnen begleitet. Über die Jahre haben sich sehr intensive Kontakte ergeben, auch Gegenbesuche haben stattgefunden. Ein Team des CVJM kümmert sich mit weiteren ehrenamtlichen Helfern während des Aufenthaltes um die Unterkunft, Verpflegung, organisiert Ausflüge und medizinische Untersuchungen, die dankenswerter Weise kostenfrei durchgeführt werden. Ebenfalls im Programm enthalten sind Kontakte zu den demokratisch gewählten Gremien und täglich stattfindende biblische Verkündigung.

Jedes Jahr entstehen Kosten von rd. 15.000 €, die immer wieder durch Spenden von Privatpersonen gedeckt wurden. Die Spende ist steuerlich abzugsfähig. Der CVJM Eberstadt benötigt auch in diesem Jahr wieder private Spender, die diesen Aufenthalt mit ermöglichen. Spenden bitte unter dem Vermerk „Belarus“ auf das Konto des CVJM (DE74 508 501 50 000 400 49 14) überweisen. Am Sonntag, 15. Juli 2018 findet die Abschiedsfeier im CVJM Heim in der Schlossstraße 9 statt, zu der alle Spenderinnen und Spender sowie Interessierte herzlich eingeladen sind.


No Nap Night

Erschienen in Neues aus den Ortsvereinen von CVJM Zwingenberg 5 Mai, 2018

Vom 27. auf den 28. April fand unsere lang geplante NoNapNight statt. Sie wurde vom Youth United Bergstraße organisiert, bei dem der CVJM Zwingenberg auch mitwirkt. Gestartet wurde gegen 19:30 Uhr mit einem modernen Jugendgottesdienst, der die Grundlage für unsere Actionnight legte. Anschließend hatten die Jugendlichen Zeit sich in diversen Workshops auszuleben. Hier wurde ein […]