Zum Inhalt fortfahren


Herzlich willkommen

Erschienen in Artikel des Kreisverbandes von Ole Bitter 5 Juli, 2011

Jesus Christus spricht:

Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen.

Johannes 6, 37

 

 

 

Mit einem Klick auf den Freizeitbus bekommen sie weitere Informationen zur Freizeit,

Ausschreibung und Anmeldung sowie Infos während der Freizeit und zu aktuellen Coronaregeln.

 

 

 

 

 

 

Mit diesen Worten der Jahreslosung für 2022 begrüßt der Kreisvorstand Sie auf der Seite des CVJM Kreisverband Starkenburg.

 

Schauen Sie trotsdem einfach im Terminkalender nach was wir anbieten können. Auch haben die einzelnen Vereine auch super Dinge vorbereitet. Lust bei so einem Tollen Verein Mitzuarbeiten? Dann wendet Euch an einen Verein in der Region oder schaut nach dem Ortsverein in Eurem Ort. Deutschlandweit gibt es ca 2200 Vereine.

Wollen Sie mehr über den CVJM erfahren? Dann sind Sie hier genau richtig.

Der CVJM ist der größte christlich-ökumenische Jugendverband in Deutschland – überparteilich, konfessionsunabhängig und eine weltweite Gemeinschaft, zu der 124 Länder mit ca. 45 Mio Mitgliedern gehören.

Der CVJM wird über Mitgliedsbeiträge der Ortsvereine Finanziert. Natürlich haben auch wir Ausgaben für unseren Hauptamlichen sowie für Freizeiten bzw. für sonstige Augaben wie Büroartikel und auch für diese Homepage.

Wenn sie uns unterstützen möchten können sie das gerne tun. Unsere Bankverbindung lautet:

Evangelische Bank
IBAN: DE 37 5206 0410 0004 0015 59
BIC: GENODEF1EK1

Gerne Stellen wir ihnen auch eine Spendenbescheinigung aus.

Was ist [der] CVJM?

Die vier Buchstaben – dies steckt dahinter:

C = Christlich
Vorne steht das C und damit Jesus Christus am Anfang: Wie ein Vorzeichen in der Musik bestimmt er bei uns die Tonart.
V = Verein
Miteinander verbunden im CVJM: Mit Tradition, aber ohne „Vereinsmeierei“; als Verband eine feste Größe, aber flexibel und bunt in der Gestaltung.
J = Jung
sein heißt bei uns: Sich engagieren, neugierig bleiben, offensiv hoffen, kreativ glauben und erwartungsvoll leben … das geht auch noch mit grauen Haaren!
M = Menschen
Mit jungen Männern fing es an im CVJM, die Mädchen und Frauen kamen dazu und miteinander sind wir unterwegs. Sehr menschlich und ein bisschen heilig. Wir lernen noch.

Der Kreisverband Starkenburg beinhaltet die Region Südhessen. Wir sind 8 Vereine die sich auf den Odenwald, Bergstraße und dem Ried verteilen. Neben der klassischen Gruppenarbeit bieten die Vereine verschiedene Aktivitäten: Volleyball, Klettern, Laufen, Kochen, Jugendgottesdienst und vieles mehr. Die Vernetzung der Vereine wird durch gemeinsame Freizeiten und Feste gestaltet. Hauptthema im CVJM Kreisverband Starkenburg sie Vernetzung der Vereine sowie das KonfiCastle. Das findet Jährlich 3-4 mal statt..
CVJM Kreisverband Starkenburg => Da geh ich hin…

Sollten sie Fragen haben oder etwas nicht finden, so schreiben sie ein Vorstandsmitglied an.

Wir wünschen Ihnen eine gesegnete Zeit bei uns auf der Homepage.
Mit freundlichen Grüßen
Der Kreisvorstand


Der Bibelabend wird 10 – herzliche Einladung!

Erschienen in Neues aus den Ortsvereinen von CVJM Bickenbach 28 September, 2022

Der Bibelabend wird 10 Jahre alt! Seit November 2012 lesen wir gemeinsam Gottes Wort, reden drüber bei Keks und Tee und tauschen uns in guten Gesprächen aus über unser Leben und unseren Glauben.
Das möchten wir mit Euch feiern und laden Euch herzlich ein :-)

Wann?
am Mittwoch, 09.11.2022, um 18:30 Uhr

Wo?
im CVJM Jugendzentrum, Karl-Marx-Straße 1, Bickenbach
ODER virtuell über Zoom -- hierzu einfach anrufen/nachfragen bei Beate (0175-3669442, Signal oder Threema 5BYEXTF6) oder Peter (0170-8101161, Signal oder Threema UE5REHA2)

Wie?
mit Snacks, einem kurzen Rückblick auf was so war, und mit einem neuen Bibelabend-Thema: das Buch Ester erzählt von Königin, Gefahren, und Festen -- es wird spannend!

Wir freuen uns auf euch, kommt gerne und ladet Freunde & Bekannte ein.

Beate, Felix & die ganze Bibelabend-Gruppe

Die Jungschar startet wieder!

Erschienen in Neues aus den Ortsvereinen von adminfw 26 September, 2022

Es geht endlich weiter!

Wenn du in die 5. bis 7. Klasse gehst und Lust hast samstagnachmittags viel Action, Spiel und Spaß zu erleben, dann bist du bei uns genau richtig. Wir treffen uns ca. alle 2 Wochen von 16 bis 17:30 Uhr im Untergeschoss des Evangelischen Gemeindehauses in der Darmstädter Straße 22 (Eingang über die Walter-Möller-Straße).

Bis zum Ende des Jahres sind das unsere Termine:

1.10.
22.10.
29.10.

5.11.
19.11.

3.12.
17.12.

Das Programm und aktuelle Infos gibt es auch bald auf der Seite der Jungschar. Oder du kommst einfach am 1.10. vorbei, dann erfährst du auch alles…

Wir freuen uns auf dich!

Fragen: Felix Wüst – 0157 8805 1317 – jungschar@cvjm-zwingenberg.de


Star-Treff und Winterfreizeit 2022

Erschienen in Neues aus den Ortsvereinen von adminfw 22 September, 2022

Lange ist es her, dass der letzte Star-Treff im Gemeindehaus stattfand. Auch wenn wir in 2020 und 2021 mit einer Online-Version versucht haben am Ball zu bleiben stellen auch wir fest, dass es mittlerweile nicht mehr so einfach ist alle Angebote aufrechtzuerhalten. Hauptsächlich liegt es an den fehlenden Mitarbeitern. Interesse ist da, das bekommen wir von ehemaligen Teilnehmern und deren Eltern mit, aber die Kapazitäten reicht bei unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern nicht mehr aus. Deswegen werden wir – auch wenn uns das sehr schwer fällt – bis auf Weiteres den Star-Treff nicht mehr anbieten können.

Vielleicht sieht sich aber jemand der das hier liest berufen und möchte ins Mitarbeiterteam dazu kommen. Herzliche Einladung dazu, kurze E-Mail an info@cvjm-zwingenberg.de reicht.

Aufgrund der Unsicherheit im Winter und der schwierigen Häusersuche trifft es deswegen leider auch die Winterfreizeit die damit 2022 schon zum dritten Mal in Folge ausfällt. Wir hoffen sehr, dass es nächstes Jahr wieder klappt. Bis dahin freuen wir uns auf die Sommerfreizeit (Infos folgen) und laden herzlich zur regelmäßigen Gruppenarbeit ein.


Ferienspiele der Stadt Zwingenberg

Erschienen in Neues aus den Ortsvereinen von adminfw 22 September, 2022

Am 24. August beteiligten wir uns an den Ferienspielen der Stadt Zwingenberg und gestalteten den Nachmittag. Auf Grund der geringen angemeldeten Teilnehmerzahlen haben wir das Programm geändert. Für das geplante Spiel wären 20 Kinder besser gewesen. Das tat der Stimmung aber keinen Abbruch. Ganz im Gegenteil wir hatten Spaß und haben im kühlen Gemeindehauskeller mit Kennenlernspielen begonnen. Da war schon mal das Eis gebrochen.

Gegen 15.00 Uhr sind wir an den Markplatz gelaufen und haben in der Altstadt Jagd auf die Blaue Mauritius gemacht. Ein Kartentauschspiel mit dem Ziel mit schnellem und geschickten Kartentausch den Briefmarkenbestand zu vermehren. Für kalte Getränke war die ganze Zeit gesorgt und am Ende gab es noch eine Erfrischung im Gemeindehaus.

Da die Spiele am Anfang so gut ankamen folgten wir dem Wunsch der Kinder und haben noch ein bisschen weitergespielt bevor verschiedene Elternteile die Kinder wieder abgeholt haben. Am Ende haben sich doch 14 Teilnehmer*innen eingefunden und mit uns einen gelungenen Nachmittag verlebt.      


CVJM-Sommerfreizeit auf Schloss Ebersberg

Erschienen in Neues aus den Ortsvereinen von adminfw 22 September, 2022

Die erste richtige Sommerfreizeit seit 2019 fand vom 15. bis zum 20. August auf Schloss Ebersberg in Auenwald bei Backnang statt. Insgesamt 32 Teilnehmer aus den CVJMs Eberstadt und Zwingenberg machten sich also auf den Weg, um auf dem Schloss mit herrlicher Aussicht eine Woche wieder das echte Freizeit-Feeling zu erleben. Während letztes Jahr die Freizeit@home noch ohne Übernachtung und nur in Zwingenberg stattfand, waren diesmal alle froh, dass wir das großartige Programm genießen konnten.

Passend zum Burg-Ambiente drehten sich die Geschichten in der morgendlichen Jesus-Time um Martin Luther. Der Hausherr hat eine große Ausstellung mit Gegenständen aus dem Leben Luthers geplant. Leider hat er nichts über sie zu erzählen. Glücklicherweise erwachten die Gegenstände aber nacheinander zum Leben, sodass wir spannende Storys rund um Luthers Leben aus nächster Nähe und mit vielen Details erleben konnten. Auch wenn die Woche viel zu kurz war, haben wir doch einiges erlebt. Die klassischen Gelände- und Stadtspiele standen in neuer Umgebung auf dem Programm aber auch wieder die Hobbygruppen mit Wasserraketen bauen, Bobby-Car fahren, Spiele Fußball und Tischtennis spielen oder Insektenhotels bauen. Als Tagesausflug ging es diesmal in den nahgelegenen Freizeitpark Tripsdrill. Wir hatten insgesamt viel Glück mit dem Wetter und konnten beim Lagerfeuer den Blick in die Ferne schweifen lassen.

« von 5 »